северная голландия

Im Nationalpark Zuid-Kennemerland bei Zandvoort

Die 6b des Wirtschaftskundlichen Realgymnasiums Salzburg besuchte bei ihrer Reise nach Amsterdam im Mai 2008 auch den Zuid-Kennemerland-Nationalpark an der Nordsee.

 

Zandvoort

 

Wenn man auf ein Foto klickt kann man weitere Fotos von Zandvoort aus meinem Webalbum sehen, sowie die die Dünen bei Zandvoort.

 

Zandvoort

 

An der Nordsee

 

Zandvoort

 

hatten wir auch viel Spaß bei einem Photo-Shooting. Das Motto war: "Wir Powermädel machen Powershots mit meiner PowerShot"

 

Slide 1/17

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Reise des WRG Salzburg nach Amsterdam

Im Mai 2008 fuhr die 6b des Wirtschaftskundlichen Realgymnasiums Salzburg mit dem Zug nach Amsterdam. In diesem Blogeintrag erwähne ich einige Highlights davon. Wenn man auf die Fotos klickt, gelangt man in mein Webalbum und findet weitere Fotos von der Amsterdam Reise.

 

Reise nach Amsterdam

 

Wir fuhren mit dem InterCity IC 2298 gegen 10h von Freilassing ab und waren nach ca. 11h am Zentralbahnhof von Amsterdam.

 

Station Amsterdam Centraal

 

Im Hotel Brinker in Amsterdam in der Kerkstraat 136-138

 

Hotel Brinker

 

wurden wir gleich mit einer besonderen Ankündigung überrascht:

 

Achtung Saubermuffel!
Ihr haltet die Welt zu sauber.
Euer Immunsystem ist in Gefahr.
Wir brauchen Kontakt mit Dreck
um natürliche Widerstandskräfte
mit gefährlichen Bakterien aufzubauen.
Aus diesem Grund ist das
Hans Brinker Budget Hotel stolz verdreckt zu sein
und eine große Bandbreite an Bakterien zu beherbergen.
Nur eine Übernachtung gibt dem Immunsystem
den Anstoß wirksam zu bleiben.
 
 
 
Hotel Brinker

 

Ich fand das nicht so toll. Ob ich mein Geld zurück bekomme, wenn ich demnächst krank werde und mein Immunsystem doch nicht gestärkt wurde? Die Spinnennetze mit den gefangenen Gelsen erfüllten ja noch einen guten Zweck. Die Steckdose direkt über dem Kopfpolster ist nachts schon ein komisches Gefühl, denn gegen Stromschläge wollte ich mich nicht auch noch abhärten.

Trotz des nicht so guten Wetters war es toll die Stadt zu besichtigen. Am Museumsplatz (Museumplein),

 

Amsterdams Oud-Zuid Viertel

 

der im Staddteil Oud-Zuid liegt, findet man vier Museen, das Reichsmuseum (Rijksmuseum Amsterdam), das Van Gogh Museum, das Städtische Museum und das Diamanten Museum, aber auch das Konzertgebäude (Concertgebouw) ist in der Nähe.

 

 

Amsterdams Oud-Zuid Viertel

 

Am Dam, dem Hauptplatz der Stadt Amsterdam, ist man in das Mittelalter zurück versetzt.

 

Am Dam in Amsterdam

 

Der königliche Palast (Paleis op de Dam) ist ein sehr prachtvolles Bauwerk, aber auch die gotische Liebfrauenkirche (Nieuwe Kerk) ist beeindruckend. Das Museum von Madame Tussauds findet man hier auch. Nach Süden und Norden beginnen Einkaufsstraßen, zB die Kalverstraat.

 

Javascript is required to view this map.

 

 

 

 

 

Am Dam in Amsterdam

 

 

In Amsterdam gibt es einen der wenigen holländischen Beginenhöfe.

 

Beginenhof in Amsterdam

 

Die meisten, der insgesamt noch 30 existierenden Beginenhöfe befinden sich im belgischen Flandern und gehören alle zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Beginen waren eine religiöse Gemeinschaft im 12. bis 14. Jahrhundert und kümmerten sich um Alte und Schwache. Ihre Häuser verzierten sie mit Skulpturen und Heiligenbildern.

 

Beginenhof in Amsterdam

 

Im Inneren des Beginenhofes findet man einen sehr schönen Garten, nach außen ist die Anlage klar abgegrenzt.

 

Beginenhof in Amsterdam

 

Amsterdam ist berühmt für seine Grachten und wird deshalb auch Venedig des Nordens genannt.

 

Bei den Grachten in Amsterdam

 

 

Javascript is required to view this map.

 

 

Die Grachten entstanden im Goldenen Zeitalter (Gouden Eeuw) und haben eine Gesamtlänge von etwa 80 km. Von den 165 Grachten gibt es drei Haupt-Grachten, die Amsterdam ringförmig umspannen. Der innerste Ring ist die Herengracht, die mittlere Hauptgracht ist die Keizersgracht und am weitesten von der Altstadt entfernt ist die Prinsengracht.

 

Bei den Grachten in Amsterdam

 

Alternative Kunst findet man in Amsterdam auch häufig.

 

Graffiti in Amsterdam

 

Natürlich besuchten wir auch Madame Tussauds,

 

Am Dam in Amsterdam (Madame Tussauds)

 

wo wir viele berühmte Leute trafen.

 

Am Dam in Amsterdam (Madame Tussauds)

 

An einem Tag fuhren wir nach Zandvoort, wo wir Mädel am Strand ein Photo Shooting machten.

g

Inhalt abgleichen